Tätigkeitsschwerpunkte

  • Insolvenzrecht
  • Sanierungsrecht

Ausbildung

  • Studium (1971 - 1974)
    Universität München
  • Referendariat (1975 - 1977)
    OLG München

Zulassung

  • 1984

Berufliche Laufbahn

  • Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Zivil- und Zivilprozessrecht an der Universität Erlangen, Promotion zum Dr. jur. | 1977 - 1983
  • Helm & Partner | 1984 - 1992
  • Neuhof Rechtsanwälte | seit 1992
  • Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Finanzdienstleistungen) | FH Nordostniedersachsen in Lüneburg | 1994 - 1997
  • SRI | seit 2007

Sprachen

  • deutsch
  • englisch

Mitgliedschaften

  • Vorsitzender des Fachprüfungsausschusses für Insolvenzrecht der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg

Publikationen

  • Keine Vorsatzanfechtung (§ 133 Abs. 1 InsO) für Zwangsvollstreckungen vor der Dreimonatsfrist - Anmerkung zu BGH WM 2005, 564 | WuB VI A. § 133 InsO 1.05 (Juli 2005)
  • Keine Verzinsung des Vergütungsanspruchs des (vorläufigen) Insolvenzverwalters - Anmerkung zu BFH WM 2003, 696 | WuB VI C. § 4 InsO 1.04 (Juli 2004)
  • Feststellung der Zahlungsunfähigkeit - Anmerkung zu BGH WM 2001, 2181 | WuB VI G. § 10 GesO 1.02
  • Auslegung der zeitlichen Abgrenzung der Einführung der InsO (Art. 103 EG InsO) - Anmerkung zu BGH WM 2001, 2181 | WuB VI C. " 2 InsO 1.01
  • Aufrechnung des Sicherungszessionars zwischen Gesamtvollstreckungsantrag und Eröffnung - Anmerkung zu BGH WM 2000, 262 | WuB VI G. § 12 GesO 1.00
  • Der Sicherheitenpool im Insolvenzrecht - Buchbesprechung zu Udo Burgermeister | NJW 1999, 3543, 3544
  • Bankgeschäftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht für die Praxis - Buchbesprechung zu Dagmar Nuissl | NJW 1999, 1171
  • Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz - Buchbesprechung zu Michael Hermanns und Andrea K. Buth | NZI 1999, 22
  • Einschränkung des Aufrechnungsverbots infolge Gesamtvollstreckungsantrag bei Absonderungsrechten - Aufsatz zu LG Stendal WM 1998, 1594 | WuB VI G. § 12 GesO 1.98, 961
  • Wirksamkeit der Übertragung einer Grundschuld, die die Forderung eines Dritten sichert, an diesen nach Konkurseröffnung - Kurzkommentar zu OLG Hamm WM 1996, 2327 | zusammen mit Dr. Rudolf Neuhof | WuB I F3. - Grundpfandrechte 2.97, 93

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt für Insolvenzrecht

Expertise

  • Insolvenzverwaltung von Unternehmen jeder Größenordnung aus den verschiedensten Branchen
  • jahrelange Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Finanzdienstleistungen
  • zahlreiche Publikationen im Bereich des Insolvenzrechts