Die Corona-bedingte Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bei Überschuldung soll nach dem Willen der Großen Koalition bis Ende Januar 2021 verlängert werden.

Die Insolvenzzahlen sind im Rezessionsjahr 2020 im freien Fall: Die Creditreform Wirtschaftsforschung verzeichnete nur noch gut 82.000 Insolvenzen insgesamt. Im Hochkonjunkturjahr 2019 waren es noch rund 104.000 Pleitefälle.

„Ein sehr schönes, leistungsfähiges und am Markt bleibendes Unternehmen", so beschreibt RA Dr. Harald Schwartz von der Kanzlei SRI (Nürnberg) die KTN Kunststoff-Technik Neumarkt GmbH (Neumarkt i.d.Oberpfalz).

Die Mitarbeiter der flyerwire GmbH können aufatmen. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens wurde an die flyerwire 4.0 GmbH & Co. KG veräußert.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf Möbelkultur hier.

Übertragung des Geschäftsbetriebes an Kvadrat zum 1. Mai 2018

Insolvenzverwalter Harald Schwartz: Geschäftsbetrieb geht weiter